Am 1.Mai Feiertag war Felix Bauer der erste Hofweierer Fahrer, der ins Renngeschehen eingreifen konnte. So war schon um 10.00 Uhr in Volkertshausen sein Start.

Die 1,2km lange Strecke führte durch den Ort und musste in der U13 Klasse von Felix Bauer 15mal gefahren werden. Jede fünfte Runde wurde die Punktewertung abgenommen. Bei den ersten beiden Wertungen verfehlte er die Punkte zwar knapp, konnte sich aber in der Schlusswertung die wichtigen zwei Punkte sichern und wurde damit sogar gesamt Vierter.

Wir gratulieren!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.