Schülerfahrer Felix Bauer vom RSV Hofweier für am gestrigen Samstag beim Badenpokal auf der Radrennbahn in Linkenheim.

Das Omnium, ein Rennen aus drei Disziplinen (Scratch über 3 Runden, Ausscheidungsfahren und Temporennen) konnte der junge Oberweirer für sich entscheiden!

In den Einzeldisziplinen wurde er einmal Dritter und zweimal Erster!

Auch auf der Bahn dabei waren Simon und Lukas Mild in ihren jeweiligen Rennklassen.

Kurz vor Schluß lag Lukas auf dem vierten Gesamtrang. Weitere Ergebnisse folgen.

Wir gratulieren!

Anmeldeformular

Kategorien: Rennberichte

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.