Am vergangenen Sonntag starteten die Hofweirer Daniel, Lukas und Simon Mild sowie Pascal Husterer und Florian Geyer in Linkenheim. Lukas Mild konnte in einem schweren Rennen der Junioren, das mit zwei schweren Stürzen gekennzeichnet war gut behaupten. In den Zwischensprints konnte sich Lukas mehrere Punkte sichern. Am Ende erreichte Lukas einen erfolgreichen 3. Platz. Danach startete Simon Mild in der Klasse U17. Das Rennen verlief sehr schnell. Simon konnte sich gut im Hauptfeld halten. Simon erreichte eine gute Platzierung im ersten Drittel. Im Rennen der Männer starteten Daniel Mild, Pascal Husterer, und Florian Geier. Daniel startete in seinem ersten AB-Rennen, da er letztes Wochenende den Aufstieg in die B-Klasse geschafft hat. Die drei Hofweirer fuhren gut im Hauptfeld mit und konnten sich gute Platzierungen sichern. Daniel Mild erreichte Platz 20, Pascal Husterer Platz 21 und Florian Geyer kam im Mittelfeld an.

SONY DSC

Wir gratulieren!

Bleib Radsport Aktiv im RSV Hofweier!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.